Das Fahnen-Logo — Aus alt mach' neu

StartGalerie

Das Fahnen-Logo

Das Logo für diese Homepage habe ich aus einem alten Foto der blauen Fahne extrahiert, und zwar wie folgt.

Bild im Stadium ...
(Schritt 1) Ausschnitt aus Orginalfoto. Dunkel und fleckig. Durch schräge Aufnahme ungleichmäßig beleuchtet und perspektivisch verzerrt. Streifig durch den schlechten Scanner.
Bild im Stadium ...
(Schritt 2) Die Helligkeit wird erhöht, der Kontrast wird gesteigert. Es wird (erstmals) horizontal gestaucht.
Bild im Stadium ...
(Schritt 3) Von einer passenden Stelle wird Farbe aufgenommen, und mit dieser Farbe wird begonnen, das Motiv freizustellen.
Bild im Stadium ...
(Schritt 4) Im Eichenlaub, im Schild und im Kreuz wurden Details restauriert. Die Freistellung in der großen Fläche ist fertig. Das spätere Erscheinungsbild wird deutlich.
Bild im Stadium ...
(Schritt 5) Die Freistellung ist komplett, auch zwischen den Details. Die beiden rechten Eck-Ornamente wurden entfernt und über Kreuz aus den beiden linken neu eingespiegelt.
Bild im Stadium ...
(Schritt 6) Der obere Schriftbogen wird horizontal gestaucht, das Gesamtbild nochmal horizontal gestaucht. Das Kreuz gehoben. Schriftzüge zurechtgeschoben. Die Eck-Ornamente herangerückt. Die Ränder beschnitten.

Voilà! Das taugt für's erste.

Viele weitere Stunden ließen sich investieren. Die Schrift sollte geschärft, gefettet, proportioniert und zurechtgerückt werden. Details gehören retuschiert und rekonstruiert. Das Eichenlaub hat unklare Umrisse. Das Kreuz kann verkleinert werden, und vor allem die Schrift im Kreuz, nämlich '1914', sollte sichtbar sein! Der blaue Untergrund ist noch nicht lupenrein. Aber dann, wenn das alles getan wäre — dann eignete sich das Logo auch als Poster!

April 2003,
Norbert

Datenschutz Impressum

http://www.skkw.de/fahnenlogo.html © 2003 - 2018 Soldatenkameradschaft Kühlenfels - Waidach e.V. [page 20030427°2200]